ReActiv8® behandelt die funktionellen Instabilität der Lendenwirbelsäule.
Eine der häufigsten Ursachen für chronische Rückenschmerzen (CLBP) ist die Hemmung der Muskulatur, die die Lendenwirbelsäule dynamisch stabilisiert. Eine instabile Wirbelsäule kann zu Rückenschmerzen führen. ReActiv8 wurde entwickelt, um die Muskelkontrolle wiederherzustellen, die funktionelle Wirbelsäulenstabilität zu verbessern, so zu einer Linderung der chronischen Rückenschmerzen zu ermöglichen.
 
 
WORKSHOP PROGRAM

 

Raum:
Studio 1.2 A&B

Vorsitz:
Jörg Franke

13:00
ReActiv8 - Wirkprinzip und Prozedur
Jan Schilling

13:20
Ergebnisse der ReActiv8-B Studie (Level 1 Evidenz)
Chris Gilligan (Studienleiter)

13:40
Deutsche Erfahrungen mit ReActiv8
Ardeshir Ardeshiri

14:00
Diskussion und Fragen
 

Anmeldungen erbeten an:
symposium-dwg-2018@mainstay-medical.com

 
REFERENTEN

 
Priv. Doz. Dr. med. habil. Jörg Franke
Chefarzt der Klinik für Orthopädie II, Klinikum Magdeburg

Dr. med. Jan Schilling
Chefarzt der Abteilung für Wirbelsäulen- und Neurochirurgie, Krankenhaus Tabea, Hamburg

Chris Gilligan, MD, MBA
Chief, Division of Pain Medicine, Department of Anesthesiology, Perioperative and Pain Medicine Brigham & Women’s Hospital. Assistant Professor of Anaesthesia, Harvard Medical School, Boston, USA

Dr. med. Ardeshir Ardeshiri
Leiter der Sektion Wirbelsäulenchirurgie, Klinikum Itzehoe
VORREGISTRIEREN

 

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sich für den Workshop anzumelden oder Informationen anzufordern

Hier registrieren